Zurück

Melanzane alla parmigiana

Auberginen-Lasagne

Melanzane alla parmigiana
Schwierigkeitsgrad: leicht

Was Sie Nötige Zutaten

6
Personen
6grosse Auberginen
1Zwiebel, 2 Knoblauchzehen
300gMehl
2Kugeln Mozarella
2Beutel geriebener Parmesan
Frischer Basilikum

Wie man Zubereitung

1

Die Auberginen der Länge nach schneiden, die geschnittenen Streifen ins Mehl geben. Sind die Streifen weiss, diese in die geschlagenen Eier geben.

2

Die Auberginenstreifen in eine Bratpfanne geben, auf beiden Seiten anbraten. Nachdem die Streifen angebraten sind, diese aus der Bratpfanne nehmen und das überflüssige Öl abtupfen.

3

Die Zwiebel und die 2 Knoblauchzechen in dünne Scheiben schneiden, in wenig Olivenöl anbraten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, die beiden Gläser Tomatenpüree hinzufügen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen und ungefähr eine Stunde kochen lassen. Ein Teelöffel Zucker hinzufügen.

4

Den Mozarella in kleine Würfel schneiden. Eine Auflaufform nehmen, den Boden mit Tomatenpüree auskleiden und eine erste Schicht Auberginen-Streifen auflegen.

5

Das Ganze mit geriebenem Parmesan bestreuen und Mozarella Würfel hinzufügen. Die erste Schicht mit Tomatenpüree zudecken. 3 bis 4 Schichten, bis knapp an den Rand der Auflaufform, hinzufügen.

6

Nach der letzen Schicht Auberginen das Ganze mit Tomatenpüree zudecken und mit Parmesan bestreuen. Abkühlen lassen, mit Klarsichtfolie zudecken und in den Kühlschrank stellen.

7

45 Minuten bei 180°C backen.

8

Mit frischen Basilikumblättern dekorieren.


kleinerTipp

Diese Vorbereitungen am Tag vorher machen, dies verstärkt den Geschmack und ist einfacher.


verwandte Produkte


Weitere Rezepte

Entdecken Sie mehr von unseren Lieblingsrezepten
durch unsere Anwender