Mais-Cappuccino

Zu Favoriten hinzufügen


rajel 4
wakt 20 min
Casarouna 12 min

Zutaten

  •         4 Maiskölbchen
  •         1 Dose Maiskörner
  •         2 dl Milch
  •         1 dl Hühnerbrühe
  •         1 Prise Muskatnuss
  •         Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  •         Cayennepfeffer

Vorbereitung

  1. Mais aus der Dose abtropfen lassen und mit lauwarmem Wasser spülen. Die Körner mit 1,5 dl Milch in einen Topf geben (die restlichen 0,5 dl werden später verwendet).
  2. Die Hühnerbrühe zugeben, mit Muskatnuss, einer Prise Cayennepfeffer, etwas frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Das Ganze pürieren und durch ein Sieb streichen, um eine glatte Creme zu erhalten. 0,8 dl davon abnehmen und die restliche Milch dazugeben.
  4. Die Maiskölbchen schräg in Scheiben schneiden.
  5. Kurz vor dem Servieren die Milch-Creme-Mischung mit dem Rührgerät zu Schaum aufschlagen. Die Creme in Trinkschalen füllen, mit dem Schaum und den Maiskölbchen garnieren.

Kommentare

Eine Rezension schreiben

Mais-Cappuccino

Mais-Cappuccino